Home

Herzlich Willkommen

beim CVJM Derendingen!

Aktuelle Hinweise zu Corona-Beschränkungen:


Seit Anfang Juli laden wir wieder ein zum Volleyballspielen in der Kreissporthalle – natürlich unter Corona-Bedingungen. Treffpunkt ist dann in Sportkleidung montags um 20.15 Uhr vor der Halle. Weitere wichtige Infos dazu findet Ihr hier.

Das Derendinger Straßenfest (und somit auch die CVJM-Spielestraße) wurde zunächst vom 19. Juli auf den 27. September verlegt, um dann schließlich doch komplett abgesagt zu werden.

Mit dem neuen Schuljahr startet auch wieder die Jungschar-Saison – und zwar mit einem Aktionstag für Kinder am 19.09.2020 im und ums PTH. Von 9:30 bis 12:30 Uhr wird den Kindern ein buntes Programm zum Thema Schöpfung geboten.

Der Erste-Hilfe-Kurs am 26.09. findet wie geplant statt.

Auch für Paare gibt es nach langer Pause wieder ein coronagemäßes Angebot von beziehungsWEISE am 10. Oktober.

pdf_icon2 Flyer beziehungsWEISE am 10.10.2020 

Auch der CVJM-Tag, der für den Mai geplant war, musste wegen des Corona-Shut-Downs verlegt warden. Nun wagen wir einen zweiten Anlauf: Am Sonntag, den 11.10., laden wir alle Derendinger*innen (CVJM-Freunde, Mitglieder, Neugierige) ein, mit dem CVJM den Tag zu verbringen – oder zumindest einen Teil des Tages!

pdf_icon2 Flyer CVJM-Tag am 11. Oktober 2020

Hier findet Ihr Informationen der evangelischen Kirchengemeinde Derendingen zu allen Themen rund um Corona.

 

Rückblick Ferienprogramm für Kinder

Eine Woche Ferienprogramm am CVJM-Heim? Das gab es ja noch nie! Wieso denn jetzt auf einmal solche neuen Sitten?

Werfen wir also einen Blick zurück: „Zeltlager am Ebnisee“ – so stand es auf den Terminübersichten von uns und der Kirchengemeinde. Der Zeltplatz war schon lange gebucht, das Leitungsteam hatte sich formiert, die ersten Anmeldungen trudelten ein… Und dann kam Corona und damit auch eine Absage des Vereins, der den Zeltplatz verwaltet. Nun war guter Rat teuer! Nach vielen Hin- und Herüberlegungen war klar: Gar kein Angebot ist auch keine Lösung! Also wurden gefühlt unzählige Corona-Verordnungen studiert und am Ende dann flugs umdisponiert und zwei Einzel-Wochen „Zeltlager“ vor Ort angeboten, als Kooperation von Kirchengemeinde und CVJM Derendingen. Fast ohne Zelte, aber mit den beliebten Zutaten wie Theater, Workshops, Turniere, Bibelarbeiten, Geländespiele bei Tag und Nacht, Casino-Abend mit Cocktails, Wasserspiele, …

Aufgrund der Anmeldezahlen wurde aus den zwei Wochen dann nur eine Woche, in der das Gelände rund ums CVJM-Heim und die Küche mal wieder so richtig ausgereizt wurden. Die Kinder konnten Paulus und sein doch ziemlich aufregendes Leben kennenlernen, den schattigen Wald unsicher machen, basteln und werkeln, neue Freundschaften schließen, sich sportlich betätigen, Derendingen und Tübingen bei einer Foto-Rallye erkunden, viiiiel trinken und abends erschöpft ins eigene Bett fallen. Neu im Wochenprogramm waren eine Fotorallye und die Tagesherausforderungen, bei denen sich die Kinder in kleinen Gruppen einen Tag lang einer selbst gesetzten Herausforderung stellten: Bachwandern zum Ehrenbachtal für die Kleinsten, Mountainbiking/Baggersee-Durchschwimmen/Aussetzen-Lassen für die Größeren. Und damit doch noch ein bisschen Zeltlager-Atmosphäre aufkam, gab es auch eine Übernachtung in Zelten für alle, die wollten.

Es war eine tolle Woche und den Mitarbeiter*innen gebührt ein großes Dankeschön, dass sie den Kindern auch in Corona-Zeiten so eine schöne Zeit ermöglich haben! Und trotzdem hoffen natürlich alle, dass es in zwei Jahren wieder heißt:  „Zeltlager am Ebnisee“!


pdf_icon2 Der neue CVJM-Anzeiger III / 2020 (September-November)

pdf_icon2 Corona-Hygienekonzept CVJM-Heim

pdf_icon2 Terminplan CVJM 2020

pdf_icon2  Unsere Leitlinien